IdeenExpo 2019: Wir sind dabei

Das Gebäudereiniger-Handwerk Niedersachsen auf der

IdeenExpo 2019

Auf der IdeenExpo 2019 erfahren junge Leute, welche Möglichkeiten sich ihnen für ihre Berufsorientierung und ihren Weg in die Zukunft bieten. Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal auf dem Messegelände Hannover statt, und das Gebäudereiniger-Handwerk Niedersachsen ist wieder mit dabei: Vom 15. bis 23. Juni werden wir den jungen Besuchern das Gebäudereiniger-Handwerk mit seinen vielen Facetten und Vorteilen näherbringen.

Mit dabei:

  • Das beliebte Wischmopp-Hockey-Feld, das schon in den letzten Jahren ein Riesen-Publikumsmagnet war,
  • gestandene Praktikerinnen und Praktiker, die sich Zeit für die Fragen der jungen Interessenten nehmen werden,
  • das Team der Landesinnung Niedersachsen des Gebäudereiniger-Handwerks sowie
  • unsere Expo-Scouts.

.

.

.

15. bis 23. Juni 2019
Messegelände Hannover
Täglich 9 bis 18 Uhr

Weitere Infos unter
www.ideenexpo.de

Die IdeenExpo vergrößert sich auf 110.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche und vier Hallen. Über 270 Aussteller mit 670 begeisternden Mitmach-Exponaten lassen die  Besucherinnen und Besucher konkret und interaktiv erleben, was Naturwissenschaften  und Technik ermöglichen. Rund 730 Workshops bieten ihnen die Möglichkeit noch tiefer in die faszinierende MINT-Welt einzutauchen.

Die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland hängt entscheidend von den Fachkräften der Zukunft ab. Gerade im MINT-Bereich sind Unternehmen bereits jetzt bundesweit auf der Suche nach kompetenten Kräften. Dabei erschweren die immer komplexer werdenden Berufsbilder Jugendlichen die Berufswahl und -orientierung. Auf der IdeenExpo erfahren sie sowohl, welche Chancen für sie in Naturwissenschaften und Technik liegen, als auch was konkret hinter Branchen und Berufsfeldern steht. Frei nach dem IdeenExpo Motto „Mach doch einfach!“, werden sie aktiv zum Mitmachen und Ausprobieren aufgefordert.

Die Aussteller zeigen, wie moderne Ausbildungsberufe aussehen und wie die Innovationen entstehen, die unsere Zukunft gestalten. Neben Unternehmen und Verbänden sind hier zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen, Hochschulen und
Schulen vertreten. Die Jugendlichen erhalten konkrete, unmittelbare Eindrücke, was ihnen ein Berufsbild bieten kann. Die faszinierenden Mitmach-Exponate werden überwiegend von Auszubildenden oder Studierenden betreut und sie erklären die
dahinterstehenden Berufe: so entsteht Kommunikation auf Augenhöhe.

Eingeteilt in zwölf vielfältige Themenbereiche, weckt die IdeenExpo die Begeisterung für das, was Naturwissenschaften und Technik ermöglichen: In den „DigitaleWelten“ stehen Programmieren und E-Sports im Fokus. Die „KlimaZone“ lässt Besucherinnen und Besucher Klimafaktoren direkt erleben und vermittelt anschaulich wissenschaftliche Erkenntnisse zum Klimawandel. Die „MobilitätsArena“ schließlich widmet sich den Fortbewegungsmitteln der Zukunft, und das im wahrsten Sinne des Wortes, erfahrbar in diversen Parcours.

Hinzu kommt erstmals die RoboCup Junior Europameisterschaft. Über 500 Schülerinnen und Schüler kämpfen vom 21. bis 23. Juni mit den von ihnen programmierten Robotern um die Titel in den drei Ligen Soccer, Rescue und OnStage.

Die IdeenExpo setzt zudem ein besonderes Augenmerk darauf, Mädchen für die MINT-Branche zu begeistern. Dafür gibt es das „GirlsMINT-Camp“, einstündige Rundgänge „for Girls only“ und eine Veranstaltung mit weiblichen Führungskräften. Dort bekommen Schülerinnen ab der 10. Klasse Tipps und Inspirationen für ihren Weg in die MINT-Branche.

Live-Edutainment auf vier Bühnen rundet die IdeenExpo ab. Auf der ShowBühne präsentiert Ranga Yogeshwar erneut ein umfangreiches „Wissen LIVE“-Programm. Passend zum Wissenschaftsjahr 2019 liegt der Schwerpunkt diesmal auf künstlicher Intelligenz. An den Wochenenden präsentieren die IdeenExpo und der Radiosender N-JOY mitreißende Live-Konzerte mit Top Acts. Der Eintritt für die IdeenExpo – die Konzerte eingeschlossen – ist frei!

Mehr Informationen unter www.ideenexpo.de